14.10.2013

16.10.2013: Filmabend: Essen im Eimer - Lebensmittel für den Teller oder die Mülltonne?

Jedes Jahr landen riesige Mengen Lebensmittel in unseren Mülltonnen.
Allein in Deutschland sind es 81,6 kg pro Kopf in Privathaushalten und 56 kg pro Kopf in der Industrie, im Handel und Großverbrauchern, die weggeworfen werden. Hinzu kommen noch die Entsorgungen in der Landwirtschaft.

Quelle: gfg-bremen

Könnte man daran nicht etwas verändern? Vielleicht könnten stattdessen hungernde Menschen überall auf der Welt ernährt werden?
Erfahrt mehr über das Thema und die damit verbundenen Probleme und Zusammenhänge bei uns im Klimamarkt!

18:00 bis 20:00 Uhr
Ort: Klimamarkt Vegesack

Umgesetzt von Angela Hesse von Brot für die Welt Bremen. Anmeldung unter info@klimamarkt2050.de oder 0421/37 66 71-57.